Klassische Homöopathie - Naturheilpraxis_Jaeger

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Klassische Homöopathie


In der Homöopathie werden mit Hilfe stark potenzierter Substanzen die Selbstheilungskräfte angeregt.
Die unterschiedlichen Substanzen zur Herstellung der homöopathischen Arznei  werden aus Pflanzen, Tieren, Mineralien, Giften und Metallen gewonnen.
Gemäß dem Prinzip, „ Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen“, werden bestimmte Krankheitssymptome mit einer Arznei behandelt, die bei einem Gesunden ebendiese hervorrufen würden.
Die Wirksamkeit des Ähnlichkeitsprinzips bewies der deutsche  Arzt, Apotheker und Chemiker Samuel Hahnemann(1755-1843).
In einem Selbstversuch mit Chinarinde, fand er heraus, dass sich bei ihm für einige Stunden nach  Einnahme der Substanz, typische Malariasymptome zeigten.

Aus seinen Experimenten leitete er folgenden Lehrsatz ab:
„Wähle, um sanft, schnell, gewiss und dauerhaft zu heilen, zu jedem Krankheitsfall eine Arznei, welches ein ähnliches Leiden erregen kann als sie heilen soll!“
                                                                                  Samuel Hahnemann  


Die von Hahnemann entwickelte Verdünnungsmethode, durch die ein Heilmittel seine Wirksamkeit erhält, nennt man Potenzierung.
Er fand heraus, dass die Wirkung einer Substanz umso größer war, je höher sie verdünnt wurde.


Wann kann mir eine homöopathische Behandlung helfen?

• Hauterkrankungen (z.B.Neurodermitits)
• Allergien (z.B.Heuschnupfen)
• Migräne
• Infektanfälligkeit
• ADHS
• Kindliche Erkrankungen
  (Windeldermatitis, Einnässen, Schlafstörungen, Lernschwierigkeiten) usw.
• Wechseljahresbeschwerden
• Funktionelle Störungen (Reizdarm) usw.

Grundsätzlich kann bei allen Erkrankungen begleitend zur Schulmedizin eine homöopathische Therapie eingesetzt werden.



Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG):
Den in meiner Praxis angebotenen Therapieverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde.
Aus den  Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.
Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind.
Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.







Naturheilpraxis
Manuela Jäger
Heilpraktikerin


Sängelbergweg 30
61389 Schmitten-Oberreifenberg

Tel: 06082-928841
Mail: jaeger-manuela@web.de

Termine nach Vereinbarung

















Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü